TOPICS

 

Die auf Unternehmen
angewendete Blockchain

Die Blockchain-Technologie im Dienste
der Rückverfolgbarkeit von Produkten und Rohstoffen

Die auf die Rückverfolgbarkeit von Produkten, Rohstoffen, Herstellungsprozessen in den Produktions- und Lieferketten angewendete Blockchain-Technologie wird in den kommenden Jahren die Art und Weise, wie Informationen zwischen Unternehmen ausgetauscht werden, um Flexibilität und Sicherheit bei den Transaktionen zu gewährleisten, erheblich verändern. Man könnte die Blockchain als eine Familie von Technologien definieren, bei der das Register in Form einer Kette von Blöcken strukturiert ist, die Transaktionen enthalten und deren Validierung einem Konsensmechanismus anvertraut ist, der im Falle der öffentlichen Blockchains auf alle Knotenpunkte des Netzwerks verteilt ist oder, im Falle der als privat definierten Blockchains, auf alle Knotenpunkte, die zur Teilnahme am Validierungsprozess der in das Register aufzunehmenden Transaktionen berechtigt sind, definiert. Die Hauptmerkmale der Blockkettentechnologie sind die Unveränderlichkeit der Registrierung, Transparenz, Rückverfolgbarkeit von Transaktionen und Sicherheit durch verschlüsselte Techniken.

Die Blockchain-Technologie ermöglicht die aufgeteilte Verwaltung einer Datenbank. Aus operativer Sicht ist sie eine wirksame Alternative zu zentralisierten Archiven und ermöglicht die Aktualisierung von Daten in Zusammenarbeit mit den Teilnehmern des Netzwerks und ermöglicht es, unveränderliche Daten zu erhalten, die gemeinsam genutzt werden, und allen zugänglich und an alle Teilnehmer verteilt werden können. Tatsächlich ermöglicht sie die Datenverwaltung in Bezug auf die Überprüfung und Autorisierung, ohne dass eine zentrale Behörde erforderlich ist. Wir können die Blockchain-Technologie als eine neue Internetgeneration oder noch besser als ein Internet der Transaktionen definieren, da ein neues Konzept des Vertrauens einführt wird. In diesem Zusammenhang muss die Blockchain als eine digitale Plattform erachtet werden, die die Entwicklung einer neuen Form von sozialen Beziehungen ermöglicht und dank der Beteiligung aller in der Lage ist, zu garantieren, dass alle Beteiligten die Akten und Entscheidungen, die in unveränderlichen, invarianten und somit korruptionssicheren Archiven festgehalten werden, überprüfen und überwachen können, und diese Daten in absoluter Transparenz zur Verfügung stehen.

Summa summarum ist die Blockchain eine große Datenbank für die Verwaltung verschlüsselter Transaktionen in einem dezentralisierten Netzwerk, das es erlaubt, die Art und Weise, wie Daten, Informationen und somit Werte geschaffen und erhalten werden, neu zu definieren und zurückzusetzen. Als Analogie können wir sagen, dass die Blockchain dank eines Verfahrens, das verteilte Systeme und fortschrittliche Verschlüsselung kombiniert, für Transaktionen das ermöglicht, was das Internet für Informationen gemacht hat.

Fasthink ist, wie immer schon, sehr auf die Entwicklung neuer Technologien im Bereich der Identifizierung und Rückverfolgbarkeit bedacht und hat beschlossen, einen Geschäftsbereich für die Entwicklung von Blockchain-Lösungen zu schaffen, der sich der Rückverfolgung von Materialien in Logistik- und Produktionsanwendungen widmet und Unternehmen bei der Integration der Technologie unterstützt. Mit Hilfe der Middleware-Plattform CONNECT ist es möglich, eine einzigartige Kombination bei der Entwicklung von Blockchain-Lösungen zu schaffen, bei der unser Unternehmen in der Lage ist, die Möglichkeit der Blockchain-Technologie zur Verfügung zu stellen und gleichzeitig unseren Kunden selektierte Auto-ID-Technologien und IoT-Geräten zu garantieren, die den Datenerfassungs- und Integrationsprozess reibungsloser, flexibler und schneller gestalten.

EIGENSCHAFTEN UND VORTEILE

  • Dezentralisierung
  • Transparenz
  • Sicherheit
  • Unveränderlichkeit
  • Konsens
  • Verantwortung
  • Programmierbarkeit