TECHNOLOGIES

 

ESL ELECTRONIC SHELF LABEL

ESL Electonic Shelf Label

Elektronische Kennzeichnungssysteme (ESL) werden typischerweise eingesetzt, um Produktinformationen in den Regalen großer Einzelhändler zu präsentieren. Sie werden auch zunehmend in Logistiklagern angewendet, um die Aktualisierung der Informationen an jedem Standort zu erleichtern und die Kosten für den Etikettendruck zu senken. Jedes ESL ist kabellos verbunden.

ESL-Labels verwenden E-Paper-Displays, um Informationen anzuzeigen, da diese ein scharfes Bild liefern und das Grafikbild unterstützen.

Ein Kommunikationsnetzwerk ermöglicht es Ihnen, die Anzeigeinformationen automatisch zu aktualisieren. Dieses Kommunikationsnetzwerk ist die Stärke dieser Technologie und muss Reichweite, Geschwindigkeit, Akkulaufzeit und Zuverlässigkeit im Laufe der Zeit garantieren.

Kabellose Kommunikationsmethoden basieren typischerweise auf Funk- oder Infrarotkommunikation. Für die ESL-Etikettenversionen werden die Typen Short Range Battery Less mit NFC-Kommunikation, Long Range mit UHF-Funkkommunikation oder Infrarot verwendet.

Der Markt für ESL-Labels wächst derzeit rasant und basiert stark auf Lösungen mit integrierter Funkkommunikation mit Computersystemen (Middleware-Plattform CONNECT).